logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Wie der Vater, so die Kinder: Best of Twitter-User „GebbiGibson“

4 Minuten lesezeit

Seine über 28.000 Twitter-User versorgt „GebbiGibson“ tagtäglich mit den neuesten Lebensgeschichten aus der Sicht eines Vaters und den daraus gewonnenen Weisheiten. Alles gepaart mit reichlich Humor und einem Augenzwinkern zu sehen.

 

1. Wenn du weißt, es brechen harte Zeiten an.

2. Und dann um Mitternacht kurz feierlich das Feuerzeug „zünden“.

3. Auch wenn sie mal ne Fünf in Mathe mit nach Hause bringt, die Grundlernkurve stimmt.

4. Englisch-Pflichtlektüre in der Oberstufe, wer kann ein Lied davon singen?

5. Du hast noch zwei Tage Zeit? Dann frag mich übermorgen nochmal, will ja schließlich gefordert werden.

6. Du musst noch viel lernen, mein Sohn.

7. In manchen Fragen biste aber schon ganz weit vorne dabei.

8. Wenn du einfach komplett vergessen hast, welche Pakete noch auf dem Weg sind.

9. Ahh, heute ist Mittwoch. Da muss das Laub verpflichtend wieder links vom Weg liegen, ich Dummkopf …

10. Ein Glück, dass Sie den Jahrgangs 76. von 1998 erwischt haben.

11. Die Bestätigung kam grade: Wir dürfen heute alles wegschnabulieren. Team 1, go go go.

12. Wie man das Feuer in der Partnerschaft am lodern hält.

13. Wandern direkt in den Müll. Gut, dass der Supervisor gerade seinen Kontrollgang gemacht hat.

14. In Bayern weichen wir altbackenes Brot in Milch oder auch mal im Kaffee ein.

15. Und der Paketzusteller bekommt nichts ab?

16. Ein weiteres Haus ist gefallen …

17. Ja, Oma, von deiner Griechenlandreise hast du schon mal erzählt, meine ich mich dunkel zu erinnern.

18. Abholung oder Lieferung möglivh, aber ohne Garantie.

19. Mail an alle 800 Kollegen auf dem Verteiler ist raus. Betrifft ja schließlich alle.

20. Neujahresvorsätze halt. Mal sehen, wie lange sie dieses Mal halten …

——
Danke an Gebbi! ❤️️
——
Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:

Münchner Urgestein, das sich im Sumpf der sozialen Medien austobt. Wunschberuf war eigentlich Profifußballer. Daraus…


@GebbiGibson best of twitter

Send this to a friend