logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Wenn Unternehmen mit Rappern werben: Die 16 besten und peinlichsten Beispiele

5 Minuten lesezeit

Hip-Hop und junge Leute, das passt. Zumindest in der Theorie! Denn wenn Unternehmen versuchen, das junge Publikum durch einen Hip-Hop-Werbeclip abzuholen, kann das furchtbar schief gehen. Doch Ausnahmen bestätigten die Regeln. Skkkkrrrt. Brrrraa!

1. Kay One – McDonalds
Das jüngste Beispiel für Hip-Hop in der Werbung liefert McDonalds mit Kay One – bitte unbedingt bis zum Ende anschauen!

Kommt jetzt allerdings nur so semi-gut an

2. Samy Deluxe – Penny
Besser machte es Penny. Die holten sich Sammy Deluxe ins Boot, was bei der Community deutlich besser ankam.

3. Das Bo – Rügenwalder Mühle
Wenn ein Rapper Werbung für einen Wurstfabrikanten macht … das kann ja nur Beef geben.

4. Massiv – Conrad
Es geht aber auch richtig geil. Das zeigen Massiv und Conrad

Das erkennt auch die Konkurrenz an

5. Tatwaffe – Fitness Forum
„Die Eine, die Eine oder keine“ kennt wohl jeder. Der „Die Firma“ Frontmann Tatwaffe kann aber auch anders. Nämlich Werbung. Für eine Fitness-Kette. Macht euch doch einfach selbst ein Bild.

6. SSIO – John Reed Fitness
Ebenfalls Fitness-Kette aber mal komplett anders! Für John Reed wirbt SSIO mit dem Song Neunkommaneun, basierend auf seinem Hit Nullkommaneun. Schlechte Synchronisation und unnötige Untertitel sind dabei beabsichtigt. Und die Fans lieben es!

7. Summer Cem – Tipico
Ein Clip, der wohl an kaum jemandem vorbeigegangen ist. Rapper Summer Cem ist die Stimme der Tipico-Kampagne.

Bei der Community kommt das gespalten an

8. tuPou alias P. – Maxi King
Old but Gold! Die Maxi King Werbung ist ein absoluter Klassiker. Und die User feiern das heute noch.

9. Dra Q – I’m lovin it
Älter ist da vermutlich nur noch die McDonalds-Werbung „I’m lovin‘ it“. Die ist jedoch Geschmackssache.

10. Ahoi Music – Immowelt
Ein ganzer Song wurde nicht nur für die Immowelt-Werbung produziert, sondern auch zum Download angeboten. Und der kam bei den Usern richtig gut an!

11. Eko Fresh – Deutsche Bahn
Ebenfalls einen ganzen Song produzierte die Deutsche Bahn mit Eko Fresh.

12. Ali As – Jägermeister
Die Zusammenarbeit von Ali As und Jägermeister. Auch wenn sich nicht mehr jeder daran erinnern kann: Das kam bei den Usern ziemlich gut an.

13. Manuellsen – Sixt
Lang ist’s her, doch auch Sixt griff einst auf Hip-Hop-Unterstützung zurück und holte sich Rapper Manuellsen ins Boot.

14. Hassan Annouri & Jonesmann – Dunkin‘ Donuts
Ein Song über Donuts! Mehr muss man da eigentlich nicht sagen.

15. KBNA – Polizei Berlin
Zwei herrliche Negativbeispiele zum Schluss. Was sich die Polizei Berlin dabei gedacht hat, weiß wohl auch nur sie selbst. Kam jedenfalls nicht gut an.

16. Sparda Movie Stars – Sparda Bank
Den Vogel schießt aber immer noch die Sparda-Bank ab, mit … nunja … ach, schaut einfach selbst!

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


Hip Hop Rap Rapper Unternehmen Werbung youtube

Send this to a friend