logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Wegen dieser Headline fordern Nutzer, dass sich die BILD-Zeitung endlich löscht

5 Minuten lesezeit

Das berühmte Glashaus. Angeblich soll man sich ja mit dem Werfen von Steinen und anderen massiven Gegenständen zurückhalten, solange man in ihm sitzt. Die BILD Zeitung hat heute wahrlich ein paar Scheiben klirren lassen, …
 
1. … als sie nämlich fragte, warum Facebook nicht endlich was gegen die Hasskommentare unter Artikeln mit Themen wie Flüchtlingsströmen oder Seenotrettung tue.

2. Gefundenes Fressen für den Postillon! Dem fiel nämlich direkt der riesige Realsatire-Faktor dieser Headline auf: „Zeitung, die regelmäßig gegen Flüchtlinge hetzt, verwundert über Hass auf Flüchtlinge.“

Ja, wo kommt er her, dieser Hass?#BILDloeschen

Gepostet von Der Postillon am Montag, 5. August 2019

 
3. Das bemerkten auch andere.

4. Schnell war ein Trending Hashtag geboren: Was kann man bloß tun, gegen die Hetze im Netz? Hmm vielleicht für den Anfang mal… die #bildlöschen?

5. Unter dem Hashtag subsummieren sich jetzt seit einigen Stunden diverse Posts, die bissig-ironisch mit dem BILD-Aufruf umgehen.

#BILDloeschen

Gepostet von AD Karnebogen am Montag, 5. August 2019

5. Da darf natürlich der Watchblog Bildblog nicht fehlen.

6. Und auch der Postillon nutzt weiterhin die Gunst der Stunde und feuert aus allen Rohren.

7. Ein Trend, der offensichtlich vielen gefällt. Vielleicht sogar…?

——
Twitter, Instagram, Facebook… bleib über alles Bemerkenswerte auf dem Laufenden, was im Social Web so passiert! Wir liefern dir die News – du gibst uns ein Like auf Facebook.

Kommt aus der norddeutschen Provinz und studierte einst irgendwas mit Medien. Hat danach leider keine…


bild facebook Flüchtlinge Hetze postillon trending

Send this to a friend