logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Vorhang auf für eine Sammlung der fragwürdigsten Weltfrauentag-Aktionen

2 Minuten lesezeit

Am 19. Januar 1919 durften Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen. Auf die Idee kam u.a. Olympe de Gouges, die während der französischen Revolution die „Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin“ veröffentlichte. Das wird im Geschichtsunterricht gerne mal weggelassen. Dabei meint der Slogan „Gleichheit, Freiheit und Brüderlichkeit“ der inspirierenden Demokratiebewegung des 18. Jahrhunderts eigentlich nur – man(n) ahnt es ja – Männer, die sich für ihr eigenes Mitspracherecht, nicht das der Frauen, einsetzen.

1. Ja, und seitdem sie als Bürgerin mit Mitspracherecht anerkannt ist, kämpft sie auch in sonstigen Bereichen für die Gleichberechtigung.

2. Mit mäßigem Erfolg.

3. Es bedarf viel Aufklärung bevor jeder versteht, was mit Gleichberechtigung gemeint ist.

Quelle

4. Nicht wahr?

5. Also Vorhang auf für die Firmen, die meinen, nach 100 Jahren würden vergünstigste Produkte über die Benachteiligung, um die es an diesem Tag eigentlich geht, hinwegtäuschen:

Quelle

Alles, was Mädels brauchen. Happy Weltfrauentag euch! 🙆🎉 🙂

Posted by YES Torty on Wednesday, 7 March 2018

#weltfrauentag

Posted by Original Wagner on Wednesday, 8 March 2017

2 x 3 macht 4Widdewiddewittund Drei macht Neune !!Ich mach' mir die WeltWiddewidde wie sie mir gefällt ….#Frauentag #rosasahnetag #jannyseis #myfrozenlove in allen teilnehmenden Shops💋

Posted by Janny's Eis – Die offizielle Fanpage on Tuesday, 5 March 2019

Nicht vergessen…am 8. März ist Frauentag 🌷🌷🌷

Posted by Flora Die Blume on Monday, 4 March 2019

Am 8. März ist Weltfrauentag. Auf alle Frauen – Stößchen! 💕🥂

Posted by ALDI SÜD on Thursday, 7 March 2019



Quelle

6. In eine ähnliche Richtung ging die Muttertagswerbung von Lidl im letzten Jahr:

7. Immer merken: Frauen existieren nur MIT Mann.

Quelle

8. Und nein, Gleichberechtigung bedeutet auch nicht, den Sexismus der Männerwelt zu übernehmen.



Quelle

9. Na ja, das hier war auch nicht der Sinn:

10. Zum Abschluss hier noch ein paar Dinge klargestellt:

Twitter, Instagram, Facebook… bleib über alles Bemerkenswerte auf dem Laufenden, was im Social Web so passiert! Wir liefern dir die News – du gibst uns ein Like auf Facebook.

Lenkt sich von Schlafproblemen mit Social Media ab. Nach einer Kindheit in Berlin, einem Abschluss…


fail humor weltfrauentag

Send this to a friend