logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Viel Liebe und ein Diebstahl – klaut der BVB etwa die Kampagne der BVG?

1.5 Minuten lesezeit

Mit „weil wir dich lieben“ wirbt die Berliner Verkehrs Gesellschaft (BVG) nun schon seit einigen Jahren. Im Signal Iduna Park, der Heimspielstätte von Borussia Dortmund, gibt es allerdings ebenfalls Anzeigen, auf denen „weil wir dich so lieben“ steht. Ein Dortmunder Fangesang. WAS? Aber das ist doch gestohlen, oder etwa doch nicht? Auf Twitter geht Sherlock-BVG der Sache auf die Spur. Auch die User rätseln mit.
 

1. Ein BVG-Mitarbeiter ist offenbar einer skandalösen Angelegenheit auf der Spur.


 

2. Was jetzt noch fehlt, ist Captain Obvious himself …


 

3. Da kann es nur eine richtige Vorgehensweise für die BVG geben:


 

4. Und in der Tat: Die … öhm … die … Moment mal … die Anzeige ist WAS?


 

5. Aber was war denn nun zuerst da? Das singende Huhn, oder das rollende Ei?


 

6. Das lässt sich tatsächlich leicht feststellen.


 

7. Und jetzt Friede, Freude, Eierkuchen!

——
Danke an alle für die Postings! ❤️️
——

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


BVB BVG Kampagne Weil wir dich lieben

Send this to a friend