logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

TomTom und der Postillon im Satire-Duell über das Saarland

1 Minute lesezeit

Oft vergessen und doch vorhanden: das Saarland. Das unscheinbare Bundesland (ja, Bundesland) und Karten-Provider TomTom wurden Ziel der Satire-Seite „Der Postillon“ – vor etwas längerer Zeit. TomTom hat diese Woche endlich auf Facebook reagiert.
 

1. Zum Hintergrund: Schon im August 2015 lies der Postillon diese unfassbare Meldung verlauten.

 

2. Scheint berechtigt zu sein.

 

3. Doch nicht jeder versteht das Postillon-Konzept. Auch nach zwei, drei, drölf Jahren nicht.

 

4. Immerhin: TomTom versteht’s und schafft es nach zwei (!!!) Jahren, auf diese erschütterliche Behauptung des Postillons zu reagieren.

 

5. Von wegen mangelnde Nachfrage – die Weltverschwörung ist Schuld! Aber auch hier scheint die Satire nicht so ganz anzukommen.

 

6. Karsten hat den Durchblick.

 

7. Aliens, Donald Trump, Saarland – egal! Es gibt eine viel wichtigere Frage:

 

Biele-WAS?


facebook postillon Saarland TomTom

Send this to a friend