logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

So humorvoll kann es zwischen dem Krankenpersonal und Patienten zugehen

3 Minuten lesezeit

Ohne eine gesunde Portion Humor lässt sich der Alltag als Arzt/Ärztin oder Pfleger/Pflegerin wohl nur sehr schwer überstehen. Für alle, die in der Pflege tätig sind, haben wir 13 tolle Beispiele dafür, wie humorvoll es in Praxen und Krankenhäusern tatsächlich zugehen kann.

 

1. Angeblich wartet der Patient heute noch!

2. Bitte keine Panik, Thomas!

3. Einfach genial:

4. Wenn der Satz mit „Ich will“ beginnt, weiß man meist schon Bescheid.

5. Häufig ist der Humor ja von der Perspektive abhängig:

6. Ähm, sofort narkotisieren. SOFORT!

7. Ja doch!

8. Macht leider auch vor Krankenhäusern nicht Halt.

9. Okay, der war böse!

10. Das, was Christian Lindner sagt!

11. Immer diese unberechtigten Sorgen:

12. Mer losse d’r Patienten en Kölle...

13. Auch in den ernstesten Situationen nicht den Humor verlieren: unbezahlbar..

——
Danke an alle für die Postings! ❤️️
——
Du kannst das hier alles noch viel besser – und willst es uns beweisen? Dann werde Teil von The Best Social Media in Berlin!
+++HIER BEWERBEN+++HIER BEWERBEN+++H

In der Welt zuhause. Schreibt immer wieder Zeilen ins Netz.


Arzt Ärztin Patienten

Send this to a friend