logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Drei Monate Urlaub im Jahr – Schöneberger Aussage sorgt erneut für Irritationen

  • 11 Oktober, 2021
  • Von:
2 Minuten lesezeit

Einfach mal drei Monate im Jahr komplett abschalten. Urlaub machen. Nichts tun. Das muss doch wohl für jeden drin sein??? “lol”, sagen sich die Fließbandarbeiter*innen, Krankenpleger*innen, Bäcker*innen, etc. des Landes. Barbara Schöneberger hingegen denkt sich scheinbar: “Ich mache das, müssen ja wohl andere auch machen können.”

Oder wie ist diese Aussage zu erklären, die derzeit im Netz die Runde macht?

Sie stammt aus diesem Ausschnitt der NDR Talkshow. Aus dem Zusammenhang gerissen?

War nur die Auszeit von Social Media gemeint?

Fakt ist: Die Aussage hat sich verselbstständigt.

Jedenfalls nicht das erste mal, das Frau Schöneberger mit einem zweifelhaften Statement auffiel. Wir erinnern uns an “Männer & Schminken”…

…”Frauen Empowerment”…

…oder auch “Sauce ohne festen Wohnsitz”. Echte Klassiker.

Tjaja, da passt auch das wunderbar:



Danke an alle für die Posts!

PSST! Am Mittwoch den 28. Oktober kommt The Best Social mit einem neuen Event um die Ecke: The Best Social Conference. 100% online, social und international. Das willst du nicht verpassen! Vorträge von u.A. Pablo Rochat, Panels und Workshops über VR, TikTok, Social Impact und noch viel mehr. Early Bird Tickets jetzt verfügbar, also schnell sein!


Schöneberger urlaub

Send this to a friend