logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Scheuer verbietet der Welt BER-Witze & die Welt reagiert mit BER-Witzen

2 Minuten lesezeit

BER-Witze sind so 2025, klar. Meint vermutlich auch der neue Verkehrsminister Andi Scheuer (CSU) und verbittet sich diese für die Zukunft. Daraufhin suchen die User nach göttlichem Beistand, um den Flughafen endlich fertig zu bekommen. Kann ein Kruzifix wirklich helfen?

1. Ähm, was macht der Postillon eigentlich gerade?

Jetzt hört endlich auf zu lachen!

Posted by WELT on Wednesday, 25 April 2018

 

2. Na klar! Die Medien lachen doch immer am lautesten.

 

3. Aber nein, alles gut.

 

4. Sorry, but…

 

5. …in your Face!

 

6. Doch nun zurück zum Problem-Flughafen BER: Die Stimmung kocht hoch.

 

7. Achtung, was macht der Blutdruck?

 

8. Gehet hin und betet!

 

9. Klar, der Freistaat ist schließlich auf dem Weg zum Gottesstaat…

 

10. …doch wer helfen kann soll bitte helfen!

 

11. So wird der Ball direkt an die nächste „Religion“ weitergespielt.

 

12. Ja, es bleibt tatsächlich zu befürchten.

 

13. Und am nächsten Tag kümmerte er sich mit den Tieren um den mangelhaften Brandschutz, man kennt das ja.

 

14. Am Ende kann nur noch einer helfen. Und Beten natürlich.

BER-Eröffnungstermin verschoben?

Beitragsbild: Screenshot Facebook @WELT

Kommt eigentlich aus Unterfranken, sitzt aber aktuell in Leipzig an der als Schreibtisch getarnten Kaffeemaschine.…


Andi Scheuer BER welt

Send this to a friend