logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Rewe wirbt für Vielfalt und die Community trotzt den Trollen

Rewe setzt ein klares Zeichen in unruhigen Zeiten und sagt „ja! zu Vielfalt und Toleranz“. Wer diese Message unterstützen möchte und auf mit Schokolade überzogene Erdnüsse steht, kann das jetzt mit einem einfachen Kauf tun. Zum Anlass des internationalen Tages für Toleranz am 16. November werden pro Packung 40 Cent an die Organisation „Über den Tellerrand“ gespendet, welche sich für die Integration von Flüchtlingen einsetzt. Super Sache, oder?

 

1. Hier ist der Kampagnen-Post, mit dem alles anfing.

Unsere Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund sind fester Bestandteil der REWE Familie, voll integriert und Teil unseres Erfolgs. Ohne sie könnten wir viele unserer Märkte nicht erfolgreich betreiben. Gemeinsam können wir ein Umfeld für ein friedliches Miteinander schaffen und mehr erreichen – in der Gesellschaft und als Unternehmen. Daher sagen wir zusammen ja! zu Vielfalt und Toleranz! Wie sieht euer Statement für eine bunte Welt aus? #jazuvielfaltIn unseren Märkten findet ihr ab morgen eine Sonderedition der ja! Erdnuss Chocs, von deren Kaufpreis 40 Cent an die Organisation Über den Tellerrand gehen. Mehr zu unserer Initiative erfahrt ihr hier: bit.ly/jazuvielfalt

Posted by REWE on Wednesday, 31 October 2018

 

2. Andere Marken stellen sich hinter Rewe und die Message für mehr Vielfalt.

 

3. Bei den meisten scheint das Statement ganz gut anzukommen…

 

4. …wenngleich auch nicht bei allen Rewe Kunden.

 

5. Bei solchen Kommentaren gibt es natürlich direkt Konter.

 

6. Wer hätte das gedacht?

 

7. Das Ganze beweist mal wieder nur, wie wichtig es in aktuellen Zeiten ist, sich mit dem Thema auseinander zu setzen und klar Stellung zu beziehen.

 

Super Statement, Rewe. Mehr davon.

Für noch mehr soziale Aktionen von Marken könnt ihr uns gerne auf Instagram folgen!


Community Management facebook Flüchtlinge rewe toleranz vielfalt