logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Reich dank Bier und Co: 13 treffende Statements über Pfandflaschen

4 Minuten lesezeit

Diese eine Tasche, die schon viel zu lange im Vorraum steht. Leicht durchnässt und klebrig, mit süßlicher Note im Abgang. Es ist die Pfandflaschentasche. Spätesten ab dem Zeitpunkt, wo sich mehrere Flaschen um besagte Tasche herumreihen, wird sie dann doch mal weggebracht. Und der der Aufwand lohnt sich! Die zusammengedrückten Flaschen sind in Summe nicht selten über 5€ Wert. Das freut die Studentengeldbörse. Und die Umwelt. Auf Twitter erzählen Menschen von ihrer Pfand Ausbeute und den -manchmal- etwas beschämenden Gang zum Automaten.

1. Einfache Mathematik.

2. Ich war jung und hatte den Durst.

3. 52 Cent per Paypal.

4. Das könnte dann knapp werden.

5. Powermove.

6. Kein Blog ohne Wortwitz 😉

7. Woanders lebt man schon in der Zukunft.

8. Kann man hier die Schulden per Sanifair Bon begleichen?

9. Wuuusahhhh!

10. Mal wieder die Beziehung aufleben lassen.

11. Wie Schuppen von den Augen

12. Hipster Bars in Berlin kennen den Trick schon lange.

13. Zählt somit zu den Top 3 Pfandautomaten in Deutschland. Hat Galileo hier eine Liste dazu?


Danke an alle für die Postings!

...ist die Melange aus Wiener Gemütlichkeit und Berliner Lifestyle. Schwäche für Popculture und Memes. Sie…


Bier Pfand Supermarkt