logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

„Ok, Boomer“-Meme wird zum Synonym des Generationen-Konflikts im Internet

4 Minuten lesezeit

Millennials gegen die Generation Ü55. Also die Generation, die in der Nachkriegszeit (während des steigenden Baby-Booms) geboren wurden – die sogenannten Baby-Boomer.
Diese beiden Generationen befinden sich aktuell im Konflikt – zumindest teilweise, wenn man dem Internet glauben schenken mag. Das Meme „Ok, Boomer“ wird zum Ausdruck des Protests der jüngeren Generation gegen veraltete Ansichten und das nörgeln älterer Menschen über die jüngere Generation.
Technische Überlegenheit und dauerhaft jugendlicher Lifestyle der Millennials gegen das vermeintlich spießige Leben mit Eigenheim, Kapitalanlage und 9-to-5-Job der Generation Baby-Boomer (Ü55). Und weil Millennials ihre technische Überlegenheit gerne raushängen lassen, ist es auch nicht verwunderlich, dass es zur Entstehung dieses Memes und dem damit geförderten Generationskonflikt kam.
Eine kurze Abfolge der Geschehnisse:
 

1. Den Ursprung des Memes bildet eine Parlamentsdebatte in Neuseeland. Die 25-jährige Chloe Swarbrick reagiert auf den Zwischenruf eines älteren Kollegen cool mit den Worten „Ok, Boomer“.


 

2. Größere Bekanntheit erhielt das Meme über die Plattform TikTok. Auf das Video eines Mannes aus der älteren Generation, der sich über die Millennials echauffierte, reagierten zahlreiche User mit den Worten der Neuseeländerin Chloe Swarbrick: „Ok, Boomer.“

Hier zu sehen
 
3. Seitdem explodiert die Anzahl an „Ok, Boomer“-Memes:

4. Sogar die New York Times greift das Thema auf und titelt: ‚Ok Boomer‘ markiert das Ende der freundschaftlichen Beziehung zwischen den Generationen.

5. Hier müssen wir schnell einen Exkurs einschieben: Ein kurzer Überblick über die Generationen.

6. Die Reaktionen auf „Ok Boomer“ sind verständlicherweise sehr gespalten:

7. Und auch zahlreiche deutsche User benutzen das Meme.

In einem Artikel der SRF über die Zufriedenheit von Arbeitnehmern. from r/de

8. Wobei das aktuell für Gefahren sorgt:

8. Am Ende stellt sich aber dann doch die Frage: Verstehen Boomer überhaupt die aktuellen Memes über sie?

via GIPHY


——
Danke an alle für die Postings! ❤️️
——
Du kannst das hier alles noch viel besser – und willst es uns beweisen? Dann werde Teil von The Best Social Media in Berlin!
+++HIER BEWERBEN+++HIER BEWERBEN+++H

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


Boomer Generation Generation x Konflik Millennials Ok Boomer

Send this to a friend