logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Nicht am Fotografen sparen: Schrecklich-schöne Hochzeitsfotos aus der Hölle

3 Minuten lesezeit

Die Hochzeit, der schönste Tag im Leben – abgesehen von den anderen zwei oder drei Malen, die man sonst noch heiratet. Auf jeden Fall sind die Erwartungen hoch, es wird groß gefeiert und es werden zahlreiche Bilder gemacht, um sich noch lange daran zu erinnern. Bei den folgenden Hochzeitsfotos ist das allerdings so eine Sache: Diese erinnern einen vielmehr daran, dass man besser nicht am Fotografen sparen sollte.

 
1. Das sind keine Zahnlücken, sondern die Ringe, auf die sie beißen.

 
2. Ein Hinweis darauf, dass er ein Pantoffelheld ist?

 
3. Hat was von King Kong, der sich die Frau schnappt, um mit ihr auf die Spitze des Empire State Buildings zu klettern.

 
4. Fernsehmaler Bob Ross wäre neidisch auf solch eine Landschaft.

 
5. Bei Superman sieht das etwas eleganter aus.

 
6. So geht ein Junggesellinenabschied!

 
7. Hier wurde offensichtlich auch am Pferd gespart.

 
8. So sieht Wolke 7 aus?

 
9. Bringen geöffnete Regenschirme in geschlossenen Räumen nicht Unglück? Und wo ist der Bräutigam?

 
10. Hoppe, hoppe Reiter.

 
11. Symbolbild: Die Frau muss mal wieder alles eine stemmen.

 
12. Wie romantisch … schätz‘ ich mal.

 
13. Der Schwan sieht nur bedingt zufrieden aus.


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


Hochzeit Hochzeitsfoto

Send this to a friend