logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Kuriose Geschichten: User berichten von völlig misslungenen Paket-Zustellungen

3 Minuten lesezeit

Es könnte so einfach sein: Wenn man nicht da ist und der Paketbote das Päckchen bei einem Nachbarn abgibt, wirft er einfach einen Zettel in den Briefkasten, bei welchem Nachbarn er es abgegeben hat. Aber es gibt zahlreiche Beispiele, dass das leider nicht immer klappt. Auch auf Reddit berichteten User nun von ihren Erfahrungen mit völlig misslungenen Paketzustellungen.

 
Ein Reddit-User postete zunächst dieses Bild: Ein Nachbar war auf der Suche nach seinem Paket, weil auf dem Zettel nicht stand, bei wem es abgeben wurde. Ein anderer Nachbar erwies sich bei der Suche jedoch als wenig hilfreich …

Quelle: Reddit/Wisewolf-Holo

 
Daraufhin teilten andere User ihre Anekdoten von völlig misslungenen Paketzustellungen. So legt man zur Abholung schon mal längere Strecken zurück als das Paket während der Lieferung.

 
Und der Klassiker darf natürlich auch nicht fehlen: Er wird nicht angegeben, wo das Paket abgegeben wurde.

 
Aber die Erfahrungen mit den verschiedenen Paketzustellern kann sehr variieren.

 

Weitere Kuriositäten dieser Art findest du auch hier:
Das sind die amüsantesten Abwesenheitszettel von unseren Paketboten
Fast zugestellt: „Best of Paketboten“ sammelt die schönsten Liefer-Fails
Besser spät als nie: Paket wird mit 39 Jahren Verzögerung zugestellt


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


Paket Paketboten Paketdienst

Send this to a friend