logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Mausgerutscht: AfD feiert sich mit Kommentaren versehentlich selbst ab

2 Minuten lesezeit

Wenn sich eine Partei “Mut zur Wahrheit” auf die eigenen Fahnen schreibt, gehört auch diese Wahrheit dazu: Nachdem der Social-Media-Manager vermutlich vergessen hat, die Accounts zu wechseln, lobt sich die AfD in einem Fake-Kommentar auf ihren eigenen Beitrag selbst. Super…macht weiter so.

1. Was macht eigentlich Beatrix von Storch gerade?

2. Was war da denn wieder los?

3. Hier, nochmal zum besseren Verständnis:

4. Wenn vom offiziellen AfD-Account auf den Fake-Account gewechselt worden wäre, hätte der Kommentar so ausgesehen:

5. Der “ehrliche” Kommentar der AfD Darmstadt auf ihren eigenen Post:

6. Dann doch lieber schnell löschen!

7. Und wer den Schaden hat, braucht für den Spott natürlich nicht zu sorgen:

Bei uns fälscht niemand mit Fakeaccounts Kommentare und Liebesbriefe. Echt nicht. Ehrlich! Niemals! Wir sind halt einfach so gut.https://www.volksverpetzer.de/social-media/afd-erwischt/

Posted by Die PARTEI Kreisverband Freising on Monday, 25 February 2019

8. Am Ende könnte man fast meinen, der AfD-Admin hat den Account von Hooligans gegen Satzbau übernommen:

Du brauchst deine tägliche Dosis Social Media Spaß? Dann lass ein Like bei The Best Social Media – DE auf Facebook da! <3

In der Welt zuhause. Schreibt immer wieder Zeilen ins Netz.


AfD fail fake

Send this to a friend