logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Mann ohne Deutschkenntnisse sitzt versehentlich im falschen Zug – doch die Mitfahrer zeigen tolle Zivilcourage

2 Minuten lesezeit

Es gibt Situationen, da wünscht man sich hilfsbereite Menschen. Twitteruser @jeangleur hat genau eine solche Situation im ICE miterlebt und durfte sich über Menschen freuen, die geholfen haben. Einfach so.

 

1. Klingt eher unschön:

2. Doch es gibt auch noch kleine Hoffnungsschimmer:

3. Warum überhaupt eine solche Hektik?

4. Schade eigentlich, dass HELFEN nicht einfach grundsätzlich groß geschrieben wird!

5. Das nennt man Courage!

6. Leider gilt in Deutschland meist nur „Regeln sind Regeln, sorry!“.

7. Gesucht: Helden des Alltags!

8. Manchmal gilt: Andere Länder, andere (bessere!) Sitten:

9. Ähm, wie bitte?!

10. Am Ende bleibt nur noch zu sagen: Tolle Sache, tolle Menschen, Applaus dafür!

——
Danke an alle für die Postings! ❤️️
——
Twitter, Instagram, Facebook… bleib über alles Bemerkenswerte auf dem Laufenden, was im Social Web so passiert! Wir liefern dir die News – du gibst uns ein Like auf Facebook.

In der Welt zuhause. Schreibt immer wieder Zeilen ins Netz.


bahn ICE Zug