logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Lücken oder Lügen: 12 Beiträge zum nicht ganz ehrlichen Lebenslauf

2 Minuten lesezeit

Fast alle standen bereits vor der anspruchsvollen Aufgabe ihren Lebenslauf an der ein oder anderen Stelle ein wenig frisieren zu müssen. Da wird ein Saufurlaub in Australien schon mal mal zur „Connecting tour for personal development“ und die Wahl zum Klassensprecher in der 7.Klasse zur „Teamleiterausbildung“. Die unterhaltsamsten Posts hierzu, findet ihr hier:
 
1.Beweise bitte.


 
2.auch interessant für andere Gegenstände.


 
3.Wer jetzt keinen Ohrwurm hat…


 
4.Schummeln wir nicht alle ein bisschen.


 
5.Geht wohl vielen so.


 
6.Verhandlungssicher.


 
7.Göttingen ist immer eine gute Ausrede.


 
8.Sie haben im Sommer eine 6 Wochen große Lücke. Wie kommt’s?


 
9.Sowas braucht Zeit.


 
10.Wir bitten um Aufklärung.


 
11.Glaub ich erst wenn du mir die Handynummer von Robin zeigst.


 
12.Kinderarbeit.


 

Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


lebenslauf

Send this to a friend