logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Kündigung dank Krankheit: Das Netz ist erbost und der Shitstrom trifft Edeka

3 Minuten lesezeit

Während die Auszubildende schwer angeschlagen im Krankenhaus liegt, kommt vom Edeka-Markt die Kündigung. Auf Facebook meldet sich nun die Mutter zu Wort und bekommt Unterstützung aus der Community. Die 1-Stern-Bewertungen nehmen rasch zu…

1. Zu Beginn scheint noch alles zu passen…

2. …doch wehe man wird einmal krank.

3. Was folgt ist zunächst die reguläre Krankmeldung…

4. …und dann plötzlich die Kündigung!

5. Auch ander Nutzer schließen sich an: Das geht gar nicht!

 

6. Und neben zahlreichen Genesungswünschen treffen vor allem Unmutsbekundungen ein.

 

7. Die Community ist not amused…

 

8. …und teilweise schwer enttäuscht vom entsprechenden Markt.

 

9. Und auch dieser Vergleich ist nicht so weit hergeholt.

 

10. Doch richtig: Verallgemeinerungen auf alle Edekamärkte treffen sicherlich auch die Falschen.

 

11. Berechtigt scheint diese Frage auf jeden Fall zu sein!

 

12. Und eventuell sollte manche Marktleitung ihr Verhalten gegenüber dem Personal einmal gründlich überdenken.

 

13. Ja, das schaut jetzt nicht mehr ganz so gut aus.

 

14. Aber da Gesundheit nun einmal das Wichtigste ist, auch an dieser Stelle „Gute Besserung!“

 

Quelle: Screenshots Facebook Edeka-Center Nowak

Wir haben auch Instagram 😉

Kommt eigentlich aus Unterfranken, sitzt aber aktuell in Leipzig an der als Schreibtisch getarnten Kaffeemaschine.…


edeka facebook Kündigung shitstorm

Send this to a friend