logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Kreative Kids bauen minimalistische Kunstwerke aus Legosteinen und das Netz applaudiert

1 Minute lesezeit

Zugegeben, wer schon einmal im Dunklen barfuß auf einen Legostein getreten ist, weiß was Schmerzen sind. Das Bauen mit den kleinen bunten Steinen kann hingegen unglaublich viel Freude bereiten. Doch die große Lego-Polizeistation nach Anleitung? Kann ja jeder! Dachte sich auch der zwölfjährige Riley und legt beim „Kid Creations“ so richtig los!

 

1. Manchmal braucht es eben nur einen einzigen Stein…

 

2. Dafür: Ehre, wem Ehre gebührt!

 

3. Man muss das Rad schließlich auch nicht ständig neu erfinden. Karl-Theodor zu Guttenberg gefällt das!

 

4. Und schnell bekommt der Wurm noch ein Gesicht.

 

5. Auch andere Steine werden so zum Leben erweckt.

 

6. Doch die einfachste aller Lösungen kommt erst noch.

 

7. Schiffsschrauben? Heutzutage heißen die Fidget Spinner!

 

8. Am Ende darf ruhig mal applaudiert werden!

 

Kommt eigentlich aus Unterfranken, sitzt aber aktuell in Leipzig an der als Schreibtisch getarnten Kaffeemaschine.…


creative content Kids Lego

Send this to a friend