logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

„Ich suche meinen Papa.“ Ein Wiedersehen, das es ohne Twitter wohl kaum gegeben hätte!

Das wahre Leben schreibt zwar die schönsten Geschichten, manchmal beginnen sie jedoch im Internet. In diesem Fall auf Twitter. User @deinTherapeut hatte an Weihnachten von den USA aus einen Aufruf gestartet, um seinen seit Jahren verschollenen Vater in Hamburg zu finden. Sein Tweet ging bereits nach wenigen Stunden viral und löste eine Welle der Hilfsbereitschaft aus. Eine Weihnachtsgeschichte, deren Ausgang sich bis weit in den Januar zog und damit bereits jetzt das Potential hat, die schönste Social Media-Geschichte 2018 zu werden.

 

1. Alles begann mit diesem Aufruf über Twitter:

 

2. Normans Vater hatte viele Jahre zuvor seine Familie verlassen. Der Kontakt riss irgendwann ab. Bis plötzlich…

 

3. Doch dann meldete Alex sich nicht mehr – und Norman nahm die Suche von den USA aus selbst in die Hand.

 

 

4. Der Tweet, in dem Norman um Hilfe bittet, verbreitet sich innerhalb von Stunden! Viele bieten ihre Hilfe und Unterstützung an, aber es gibt natürlich auch die andere Seite:

 

5. Glücklicherweise überwiegen jedoch vor allem Zuspruch und Nächstenliebe!

 

 

 

6. Und ein erster Fortschritt lässt nicht lange auf sich warten!

 

7. Es geht voran!

 

8. Oder doch nicht? Das neue Jahr steht an und es heißt: Weiter warten…

 

9. Inzwischen berichten sogar verschiedene Zeitungen über Normans Suche:

 

10. Dann wieder: Neue Hoffnung…

 

11. Und endlich: Das Telefonat!

 

12. Ganz Twitter scheint mit Norman zusammen aufzuatmen!

 

13. Und es wird noch besser:

 

14. Kurz darauf ist Norman in Hamburg – und das Wiedersehen mit seinem Vater in greifbarer Nähe!

 

15. Erst platzt die getroffene Verabredung, dann kommt wieder ein Hinweis, wo Normans Vater anzutreffen sein könnte. Norman, seine beste Freundin Lisa und die Kontaktperson fahren hin. Und haben Erfolg:

 

16. Normans Geschichte ist der Beweis, dass das Internet mehr als Trolle und Fake News zu bieten hat – und was Zusammenhalt bewirken kann!

 

17. Und sonst? Ach ja, Norman bekommt den Goldenen Blogger-Award für seinen Twitter-Account!

 

18. Oh, du schöne Twitter-Welt! Wir wünschen uns mehr solcher Geschichten. Mehr Liebe, mehr Zusammenhalt, mehr #followerpower

 

 

19. Und weniger vom Gegenteil…

 

20. Wir wünschen den beiden für ihren hoffentlich neuen, gemeinsamen Lebensweg alles Gute!

Wird von Kollegen nur "die Text-Tante" genannt und würde am liebsten ausschließlich schriftlich oder in…


Community Management creative content twitter

Send this to a friend