logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

„Ich bin so deutsch, dass…“ – Halten uns diese Jodel-Antworten den Spiegel vor?

Wir lieben es ja schon ein bißchen, uns über unserer Deutschartigkeit lustig zu machen. Und da ist die Grenze zwischen Klischee und Wirklichkeit manchmal ziemlich dünn. Testet euch selber – bei wievielen Antworten aus diesem Jodel-Thread erkennt ihr euch wieder?

1. Der Initiator des Spielchens beginnt mit einem Klassiker.

 

2. Und davon gibt es ein paar.

 

3. Jap. Pünktlichkeit und so. Dafür liebt man uns schließlich.

 

4. Auch hierbei haben sich sicherlich schon einige ertappt.

 

5. Ok. Jetzt wird’s langsam etwas weird.

 

6. Was sollen denn die Leute auch denken…

 

7. Ja! Immer wieder ein seltsames Gefühl! 

 

8. Gilt auch für jedes einzelne Mal, wenn man wie bei Schritt 6. gehandelt hat.

 

9. Beim Thema Geld hört Freundschaft auf…

 

… besonders im Süden der Republik.

 

10. Kurzer Pragmatismus-Anfall. Ebenfalls urdeutsch.

 

11. Klugscheißen gehört dazu…

 

… natürlich aber auch, dass man sich der eigenen Fehler bewusst ist.

 

12. Der Proof of Concept! 

 

13. Bleibt zum Abschluss eigentlich nur die deutscheste aller Frage offen:

 

 

Kommt aus der norddeutschen Provinz und studierte einst irgendwas mit Medien. Hat danach leider keine…


#wasfürmichdeutschist Deutsch Jodel

Send this to a friend