logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Das Netz im Hass auf Wespen: 16 bestechende Posts zum Lachen

Nirgends ist man sicher. Weil es nicht genügend Regen gab, gibt es dieses Jahr mehr Wespen als sonst. Und dann sind sie auch noch so solidarisch untereinander – wenn man nach ihnen schlägt, rufen sie ihre Freunde herbei. 🙄
Der Sommer der Nazi-Bienen hat natürlich auch das Netz aufgescheucht. Dabei kann man bei so viel Hass schon fast Mitleid mit den Viechern bekommen. Schließlich werdet ihr sehen, dass sie uns gar nicht so unähnlich sind.
 
Nazi-Bienen? Nein, darauf bin ich nicht alleine gekommen. Aber schaut selbst:

 


1. Einleitung: Das Problem der Nation in einem Sinnbild.

Quelle: User Gapingfunhole
 
2. Love Wespe is in the air.

#Wespen #Leipzig #karli

A post shared by Artyn Deko (@artyndeko) on

 

3. Aber bitte mit Sahne.

 

4. Wir hätten dann mal hier eine Einordnung auf der Nervigkeitsskala.

 
5. BINGO!

 

6. Warum eigentlich nicht pusten?

 

7. Ist das fies. Gleich den Mobbingbeauftragten anrufen.

 

8. Gewalt ist aber keine Lösung!

Quelle: User Forty_
 

9. Bei so viel Hass kann man ja schon gleich Mitleid mit den Wespen haben. Ob sie je aus dieser Negativspirale herausfinden?

 

10. Schließlich muss sich jeder ehrlich Fragen: Wäre ich in dieser Lage anders? 👇

 

11. Die Antwort lautet nein. Wir wären genau gleich wie Wespen. Man stelle sich vor: Kuchen so groß wie ein Haus. Ich würde durchdrehen.

 

12. Bei so viel Gemeinsamkeit finden wir vielleicht irgendwann zueinander. Von Mensch zu Wespe, Wespe zu Mensch.

 

13. Wenn die Wespe auch ihren Teil tut, versteht sich.

 

14. Bis dahin bevorzugen wir doch Bienen – und nicht ihre Nazi-Schwestern.

 
 
 
 

Folgst du uns schon auf Instagram?

Lenkt sich von Schlafproblemen mit Social Media ab. Nach einer Kindheit in Berlin, einem Abschluss…


august Bienen bohemian browser ballett creative content facebook Reddit Sommer twitter Wespen

Send this to a friend