logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Ganz schön verzettelt: Die schönsten Beiträge von Notes of Berlin – Teil 1

2 Minuten lesezeit

Auf dem Instagram Account notesofberlin werden die schönsten und skurillsten Botschaften aus Berlins gesammelt, die sich in Treppenhäusern, an Laternenmasten oder wo auch immer befinden. Wir präsentieren Euch den ersten Teil unsere Best of der wohl schönsten Zettelwirtschaft des Internets!

1. Solltet Ihr jemanden in schicken Schuhen und mit wenig Zähnen sehen, sagt gerne Bescheid!

 

2. Mit einer Stricknadel wäre es doppelt so effektiv gewesen.

 

3. Und irgendwann liegen da nur noch die Stöcke und das Rad ist weg.

 

4. Das Ganze klingt dann aber auch ein bisschen nach Stalker.

 

5. Der Weltfrauentag war Anlass zu dieser feinen Geste.

@notesofberlin wünscht einen fröhlichen Weltfrauentag! 🙅🎈#weltfrauentag #notesofberlin

A post shared by NOTES OF BERLIN | by Joab Nist (@notesofberlin) on

 

6. Star Trek Nemesis… netter Versuch!

BluRay sucht … ⚘ | #Steglitz via Björn thx! ▶ Auch eine #NOTE entdeckt? Gerne einsenden an: notes@notesofberlin.com ✌ #notesofberlin

A post shared by NOTES OF BERLIN | by Joab Nist (@notesofberlin) on

 

7. In OVP und vermutlich mit STD.

 

8. Wo bitte grüßt man sich beim Joggen?

 

9. Vermutlich immer noch besser bezahlt als die meisten Praktika.

 

10. Als Vorlage für so ziemlich jede Straße jeder Großstadt.

💩 | Kreuzkölln via @carstenbluthuf #notesofberlin

A post shared by NOTES OF BERLIN | by Joab Nist (@notesofberlin) on

 

11. Schade, dass es nicht auch noch richtig einlaminiert ist.

 

12. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft unter Nachbarn.


Berlin creative content instagram notes of berlin