logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Für Ariana Grande und Co: 14 Tipps gegen Trennungsschmerz

Die schockierendste News des Tages: Ariana Grande und ihr Verlobter Pete Davidson haben sich getrennt! Vielleicht können wir Normalsterblichen ja wenigstens die ein oder andere Lektion aus dem Disaster lernen?

 

1. Keine Lieder über den Partner schreiben, wenn es sowieso schon kriselt.

 

2. Auch permanente Tattoos sind keine gute Idee, besser sind Freundschaftsbändchen oder Knutschflecken.

 

3. Man sollte sich bestenfalls nicht finanziell abhängig vom Partner machen.

 

Auf Twitter finden sich noch weitere Ratschläge von Trennungs-Experten, sodass man schnellstmöglich über den Ex hinweg kommt…

4. In manchen Fällen soll Schokolade helfen…

 

5. …jedoch sollte der Kummer nicht mit Alkohol ertränkt werden.

 

6. Falls der vorherige Tipp zu spät kam, sollte wenigstens das Handy ausgeschaltet werden.

 

7. Auch hier bestätigt die Ausnahme die Regel.

 

8. Manchmal kann die Trennung verhindert werden, wenn auf Signale geachtet wird….

 

9. …oder man sich rechtzeitig Hilfe sucht.

 

10. Auf einschlägigen Dating-Apps kann man sich den Kummer auch weg“texten“.

 

11. Die Dauer der Beziehung ist nicht ausschlaggebend für die Dauer des Trennungsschmerzes.

 

12. Falls völlige Funkstille erwünscht ist, gibt es den ein oder anderen Trick…

 

13. Oder genau anders herum.

 

14. Und wenn man sich dennoch irgendwann über den Weg läuft, gilt es unbedingt cool und unnahbar zu erscheinen.

 

Wir wünschen Ariana und allen anderen gebrochenen Herzen da draußen gute Besserung und einen starken Daumen für’s nach rechts swipen. Die Jagd ist eröffnet!

 
 

Nach einer Trennung kann man sich auch einfach mit Arbeit ablenken! Auf unserer Job-Plattform gibt es diesen Monat krasse Rabatte: https://www.thebestsocialjobs.com/de/


ariana grande best of ex-freund newsjacking Trennung trennungsschmerz twitter

Send this to a friend