logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Hotel wird beschuldigt, Erdbeben in Österreich verursacht zu haben, und gibt geniale Stellungnahme ab

Ende März wurde Wien von einem Erdbeben der Stärke 4,6 erschüttert. Das Epizentrum befand sich nahe Wiener Neustadt, das rund 50 km südlich der Österreichischen Hauptstadt liegt. Nun könnte man solch eine Meldung ein wenig erstaunt zur Kenntnis nehmen und es dabei belassen. Aber offensichtlich Leben wir in einer Zeit, in der nichts rein zufällig geschieht. Hinter allem steckt ein Schuldiger – seien es nun Reptiloiden, Bill Gates … oder das Hotel Garden Inn in Wiener Neustadt.

 
Für einen Facebook-User konnte es kein bloßer Zufall sein, dass Erdbeben auftreten, seitdem das Hotel Garden Inn dort steht.

 
Das Hotel sah sich daraufhin zu einer Stellungnahme genötigt.

 
Hier der Original-Post.

 
Das Amüsement über die Antwort war groß.

 
Innerhalb eines Tages sorgte der Beitrag für reichlich Aufmerksamkeit.

 


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


Hotel Österreich Verschwörungstheorien

Send this to a friend