logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Endlich politisch korrekt Beleidigen – mit diesem Workshop

2 Minuten lesezeit

Was macht man in der Politik, um Probleme zu lösen? Genau, man gründet Arbeitsgruppen. Userin @fierce_friday gründete nun auf Twitter die Arbeitsgruppe „diskriminierungsfreies Beleidigen“ und die ersten Beschimpfungen liesen nicht lange auf sich warten.

1. Moment, ist Armleuchter wirklich nicht diskriminierend?

2. Da der nächste Vorschlag von Papa kommt, ist der schon einmal erlaubt.

3. Wieder was gelernt!

4. Bitte immer der jeweiligen Situation angemessen beleidigen!

5. Vollhorst Seehofer? Ab jetzt verboten!

6. Und auch hier sind ein paar Brauchbare dabei:

7. Von führenden Experten und Expertinnen bestätigt!

8. Hmm, hier besteht weiterhin Redebedarf,…

9. denn es gilt auch diesen Punkt zu beachten:

10. Man soll schließlich auch etwas aus der Arbeitsgruppe mitnehmen!

11. Neue Vorschläge werden erarbeitet:

12. Aber Achtung!

13. Ein Vorschlag zur Güte:

14. Na, das klingt doch super!

15. Einer noch, pass auf:

16. Passt und darf verwendet werden!

Wir freuen uns auf eure Vorschläge!

———————————————–

Du brauchst deine tägliche Dosis Social Media Spaß? Dann lass ein Like bei The Best Social Media – DE auf Facebook da! <3

In der Welt zuhause. Schreibt immer wieder Zeilen ins Netz.


Beleidigungen thread twitter

Send this to a friend