logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Endlich durchgespielt: Die besten Postings zu Games & der Gamescom

5 Minuten lesezeit

Seit gestern ist die Gamescom in Köln in vollem Gange. Mit hunderttausenden Besuchern ist die Computerspiel-Messe jedes Jahr ein echter Publikumshit. Das zeigt, dass Computerspiele längst längst längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind. Grund genug für uns zu schauen, wie das Netz die Themen Gamescom und Games eigentlich so sieht.
 

1. Die Klischee-Klassiker gibt es natürlich nach wie vor. Beispiel gefällig?

2. Auch traditionelle Medien bekleckern sich in ihrer Sicht auf Gamer nicht immer mit Ruhm.

3. „Von Zockern & Computerfreaks.“

4. Dabei handelt es sich hier – ja tatsächlich – um keine Randgruppe mehr.

5. Früher war übrigens nichts besser.

6. Aber manche versuchen zumindest, aktiv gegen die Klischees zu kämpfen.

7. Während sich die Parteien da noch ein wenig schwer tun…

7. Und die Satire-Fraktion ist natürlich schon einen kleinen Schritt weiter.

8. Apropos Satire: Es gibt dieses Jahr übrigens einen Special Guest.

9. Wie sieht’s bei den Brands aus? Ganz ok eigentlich.

10. Die Zocker selber hingegen: Haben ganz andere Probleme.

11. Auch wenn die Eltern Feuer & Flamme sind…

12. … und manche einen sogar auf die ganz große Karriere vorbereiten:


Twitter, Instagram, Facebook… bleib über alles Bemerkenswerte auf dem Laufenden, was im Social Web so passiert! Wir liefern dir die News – du gibst uns ein Like auf Facebook.

In der Welt zuhause. Schreibt immer wieder Zeilen ins Netz.


Games Gamescom instagram köln twitter Zocken

Send this to a friend