logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Ein japanischer Künstler macht aus „Tom und Jerry“-Szenen einzigartige Skulpturen

1.5 Minuten lesezeit

Taku Inoue ist ein japanischer Künstler. Sich selbst beschreibt er mit den Worten おもちゃ大好き。趣味で作ったりもします. 😉 Was frei übersetzt wohl so viel heißt wie „Ich liebe Spielzeug. Das ist mein Hobby.“ Dabei ist er offenbar ein großer Tom und Jerry Fan. Denn aus den verschiedensten Szenen des Kult-Cartoons fertigt er einzigartige Skulpturen an.
 

1. Wer erinnert sich nicht gerne an die völlig abgedrehten Momente aus einem der beliebtesten Cartoons überhaupt?

2. Taku Inoue geht bei seinen Werken immer gleich vor.

3. Erst teast er seine Follower mit einer unbemalten Skulptur an …

4. … dann liefert er das fertige Kunststück und die dazugehörige Szene aus der Serie.

5. Und das kommt bei seinen Followern verdammt gut an.

6. Regelmäßig hagelt es Likes im fünfstelligen Bereich.

7. Wie könnte es auch nicht so sein, bei so viel nostalgischer Liebe zum Detail.

8. Und manchmal gibt es sogar ein passendes Video dazu … 😉

9 . Wir finden: Ganz große Kunst!

10. Ob Tom das wohl auch so sieht …?



——
Danke an Taku Inoue für die Tweets! ❤️️
——
Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


japan Skulpturen Spielzeug Tom und Jerry twitter

Send this to a friend