logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Ein Blick hinter die Kulissen von Social Media mit 10 Fragen an: DAZN

Wen trollen wir da eigentlich auf Social Media? Wer sitzt hinter den Accounts, denen wir täglich Fragen stellen?
Vorhang auf für die Kulissenarbeiter auf Social Media! Diesmal im Portrait ist DAZN – oder auch: Felix Willikonsky. 🎉

 

——————-
1. Name & Alter: Felix Willikonsky, 34
2. Lieblingsemoji: „Das Wassermelonen oder Donut-Emoji. Je nach Tages- oder Jahreszeit.“
3. Beste Social Media Momente meiner Laufbahn:
„Wir haben für Netflix aus Jan Böhmermann eine Figur aus dem Cartoon „BoJack Horseman“ gemacht und ich durfte Teil des Hornbach-Herrenzimmers sein. Mein größtes Highlight war allerdings natürlich der DAZN-Launch und die Liebe der Community, die uns vom ersten Moment an überrollt hat.“
4. Genialster Post im Internet, seit ich lebe:
„Das komplette Interview von Moneyboy beim damaligen Jugendsender Joiz.“
5. Traumberuf der Kindheit: „Filmproduzent.“
 
——————-

Felix ist der Head of Social Media bei DAZN – aka. dem Netflix des Sports – und war passend dazu zuvor Community Manager für Netflix.

——————-
 
6. Hallo Felix, ihr habt gerade eine neue Kampagne mit dem Mertesacker gestartet, …

… aber magst du überhaupt Fußball?
„Ja, ich spiele selber gerne Fußball und bin seit über 29 Jahren Fan vom KFC Uerdingen (jaja, ich weiß)“

 
7. Wie kam es zu der Kooperation? Wer hatte die Idee?
„Die Kooperation kam im Zuge der UEFA Champions League zustande. Per Mertesacker ist unser Experte für internationale Topspiele auf DAZN. Das wollten wir feiern. Für die Umsetzung waren dann Kolle-Rebbe als Kreativagentur und auch Markenfilm als Produktionsfirma verantwortlich.“ 

 
8. Wer sind denn deine Lieblingssportler so?
„Daniel Teixeira – der legendäre Stürmergott vom KFC Uerdingen aus Brasilien. Ich wollte meinen Sohn nach ihm benennen, das hat aber in meiner Familie keine Mehrheit gefunden.“

 
9. Cristiano Ronaldo ist ja auch einer eurer Partner, seit kurzem, hast du dich da gefreut?
„Es hat auf jeden Fall für ordentlich Wirbel auf unseren Social Media Kanälen gesorgt und das freut mich natürlich immer. Vor Ronaldos Disziplin habe ich große Achtung und ich gucke ihm gerne beim Fußballspielen zu.“

 
10. Du warst von Anfang an beim Netflix of Sports dabei. Bist du da stolz?
„Lustiger Weise habe ich davor bei TLGG Netflix als Kunden vom Pitch bis zum Vertragsende betreut und tatsächlich auch den ersten Tweet für Netflix in Europa abgesetzt. Dass ich danach auch bei DAZN für D/A/CH im weltweit ersten Markt auf den Startknopf drücken durfte, freut mich. Ansonsten bin ich wahnsinnig gerne bei DAZN und bin stolz auf die Arbeit, die wir hier als Team leisten.“

 

Und darauf kann man auch stolz sein:

Danke Felix für dieses Interview. 🙂


👉 Um bei DAZN auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr ihnen bei Twitter und Instagram folgen.

Lenkt sich von Schlafproblemen mit Social Media ab. Nach einer Kindheit in Berlin, einem Abschluss…


DAZN portrait The Best Social Media

Send this to a friend