logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Ein Bahnkunde berichtet von seiner unendlichen Reise nach Osnabrück

Im Winter hat die Bahn Probleme wegen Schnee und Eis. Im Frühling ist es Heuschnupfen, im Herbst die Übergangsmode und klar im Sommer ist es einfach zu heiß, um seinen Job richtig zu erledigen.
Wie sich das als Kunde anfühlt berichtet Tiemo Wölken live aus ganz vielen verschiedenen Zügen auf Twitter.
Und Achtung, jedermann notiere: bei diesem Bahnerlebnis ist die Frage nicht mehr „SIND WIR SCHON DAAAAA“, sondern „Bewegen wir uns überhaupt vorwärts?“ Ach, wie schön ist (die) Pampapa…

 


1. Die Spiele beginnen.

2. Aber der Plan B nach Plan A verläuft nicht planmäßig.

3. Hat in Deutschland denn noch nie die Sonne auf Schienen geschienen?

4. Na, fast.

5. Wie all die Geschenke bei Scheidung der Eltern.

6. Hysterie.

7. Immerhin ein bisschen frische Luft. -.-

8. Finally, Kölln!

9. Mit einer alten Bekannten.

10. Auf Umwegen Umwege umgehen.

11. Nein… 😫

12. Immerhin irgendwo.

13. Zeit für eine Umfrage.

14. Sie haben es ihm ja gesagt…

15. Die Hitze macht sich bei allen bemerkbar.

16. Jetzt aber…

17. … nicht.

18. Gott sei dank.

19. Vielleicht wäre er mit Fahrrad schneller gewesen. 😆

Du brauchst ganz dringend mal neue Bürophrasen um dich herum? Dann check doch mal The Best Social Jobs für die besten Social Stellenausschreibungen!

Lenkt sich von Schlafproblemen mit Social Media ab. Nach einer Kindheit in Berlin, einem Abschluss…


Deutsche Bahn fail kundenservice

Send this to a friend