logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

DRK liefert Tipps gegen die Hitze – doch in den Kommentaren entbrennen heiße Diskussionen

2.5 Minuten lesezeit

Eigentlich wollte die DRK Löhne nur ein paar Service-Tweets zum Umgang mit der Hitze absetzen. Das lief dann allerdings etwas aus dem Ruder. Auch, weil es jeder User nochmal besser weiß.
 

1. Der Anfang allen Übels. Vor allem Punkt drei merken wir uns für später nochmal ;-).

2. Gebt auf die Praktikanten acht!

3. Durchzug ist nicht schädlich! Das will das DRK über allem anderen noch einmal klar stellen.

4. In den Kommentaren geht es derweil schon zur Sache: Die Diskussion mit dem Fenster.

5. Fenster auf oder zu? Sogar Jörg Kachelmann mischt sich ein.

6. Wasser verdirbt? Wie zum Teufel sind wir jetzt hier gelandet?

7. Nebenbei übrigens ein kleiner Tipp zum Blumen gießen.

8. Und weiter geht es mit der Durchzug-Diskussion.

9. Da mischt sich auch das DRK nochmal ein.

10. Und so langsam fragt sich der ein oder andere User …

11. Zum Abschluss fasst ein User das vermutlich Schlimmste an der Hitze treffend zusammen:

——
HIER BEWERBEN +++ HIER BEWERBEN

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


DRK Hitze Hitzewelle Kachelmann thread Tipps twitter

Send this to a friend