logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Dortmund verliert Revierderby und kassiert auch im Netz ordentlich

2 Minuten lesezeit

Am gestrigen Sonntagnachmittag war es im Pott einmal mehr angerichtet: Borussia Dortmund gastierte zum Derby auf Schalke. Auf dem Spielfeld gab es in den 90 Minuten mehr Kampf und Krampf als fussballerische Feinkost zu begutachten und am Ende gewann Schalke 04 verdient mit 2:0. Die dritte Halbzeit hatte da im Netz schon mehr zu bieten.

1. Schon im Vorfeld war das Derby allgegenwärtig…

 

2. …und so wurde wie immer auch ein wenig hin und her gestichelt.

 

3. Und dann ertönte der Anpfiff. Ob Dortmunds Trainer Peter Stöger das überhaupt mitbekommen hatte?

 

4. Mario Gomez und Mehmet Scholl gefällt das.

 

5. Der Brasilianer Naldo versenkt den BVB per Freistoß-Hammer zum 2:0…

 

6. …und wer den Schaden hat, braucht für den Spott bekanntlich nicht zu sorgen.

 

7. Klar, auch abseits des grünen Rasens liefert so ein Derby die ein oder andere amüsante Anekdote.

 

8. Doch es ist noch nicht überstanden, liebe Borussen…

 

 

9. …denn dieser Montagmorgen hatte es in so manchen Büros im Kohlenpott vermutlich in sich.

 

10. Kann hier eventuell jemand helfen?

 

11. Am Ende bleibt zu hoffen, dass der Derbysieger auch ordentlich gefeiert hat. Glückwunsch, Schalke!

Kommt eigentlich aus Unterfranken, sitzt aber aktuell in Leipzig an der als Schreibtisch getarnten Kaffeemaschine.…


BVB Derby Schalke twitter

Send this to a friend