logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Diese 15 Beiträge zeigen, wie viele Nerven ein Besuch bei Ikea wirklich kostet

2 Minuten lesezeit

Wessen Leben irgendwie zu harmonisch ist, der sollte am Samstag einfach mal zu IKEA gehen. Dann ist Alarm im Schädel.

1. Eine junge Twitter-Userin war das erste Mal bei Ikea. Es war das letzte Mal.

2. Sie wollte nicht auf das hören, wovor alle anderen zuvor warnten.

3. Doch was genau ist es, das abertausende Menschen auf einem harmonischen Samstag dazu bewegt, sich den Tag zu verderben?

4. Wer in Ruhe durch einen Ikea schlendern möchte, der glaubt auch, dass er auf der AIDA einen Liegestuhl nach 03:30 Uhr bekommt.

5. Gerüchten zufolge soll die 10. Staffel von The Walking Dead in einem Ikea gedreht werden.

6. Da es bei Ikea eindeutig zu viele Familien mit schreienden Kindern gibt, ließ sich die Marketingabteilung kurzerhand einen Geniestreich einfallen.

7. Sie kommen in einem VW Touran mit Heckscheibenaufklebern und gehen erst, wenn sie gefunden haben, wonach sie nicht suchen.

8. Wonach sucht man bei Ikea denn überhaupt, außer nach Teelichtern mit Apfel-WC-Ente-Duft für 1,99 EUR je 50.000 Stk?

9. Die einen suchen nur nach dem Restaurant.

10. Während andere den Sinn des Lebens suchen.

11. Oder nach einem Ingenieur mit Doppeldiplom, der ihnen die Anleitung für den Tisch „MÖRBYLÅNGA“ erklären kann.

12. Naja, wenn die Möbel dann einmal stehen, verkauft man sie im Falle eines Umzugs am besten an den Nachmieter, da sie nur für den einmaligen Aufbau geeignet sind.

13. Doch das lässt sich die Social-Media-Welt nicht länger bieten.

14. So hat der Hashtag #FUCKIKEA bereits über 3.000 Posts auf Instagram.

15. Und dennoch kommt man immer wieder zurück.

Wir müssen reden… Mal richtig ordentlich aufgeräumt!Sammelsurium aus 20 Jahren. Und alle unabsichtlich mitgenommen. Soll ich Euch die zurückbringen? Wem gehören die eigentlich?

Posted by Damian Ostermann on Sunday, 6 January 2019


ikea instagram Möbel Samstag

Send this to a friend