logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Die schelle Anleitung: So wirst du in 21 einfachen Schritten zum Hipster

3.5 Minuten lesezeit

Hipster sind ziemlich schnell zu erkennen. Man achte auf Männerdutt (Frauendutt natürlich auch), lange Haare, Bauchtasche und einer Mischung aus Deutsch und Englisch, während der gewünschte (wir mutmaßen zumindest) Kaffe (Flat White Salted Caramel mit Hafermilch und den frisch gerösteten Bohnen aus El Salvador) bestellt wird. In 21 Posts haben wir die unterhaltsamen Hipster-Stereotypen zusammengesucht. Bitte mit einer Prise Humor und Ironie genießen!

 

1. So ein Pech aber auch.

 

2. Sie sind da.

 

3. Ich verstehe gar nichts mehr.

 

4. Man versteht sich auch ohne Worte.

 

5. Haferbrei ≠ Porridge.

 

6. Nicht so viel Schadenfreude, bitte!

 

7. Uh, noch so einer.

 

8. Das sind die einzig Wahren.

 

9. Noch so ein Superfood.

 

10. Passender könnte es nicht sein.

 

11. Der viel beschäftigte Hipster, immer mit neuen Ideen am Start:

 

12. Besser geht’s nicht.

 

13. Da bleibt nichts mehr zu sagen.

 

14. Ja, so sieht’s aus.

 

15. Schritt für Schritt…

 

16. Immer am Puls der Zeit.

 

17. Zum Thema Hipster darf dieser Herr hier nicht fehlen:

 

18. Apropos E-Roller: hier noch mehr über die Invasion.

 

19. Ach du Schreck!

 

20. Ganz einfach geregelt.

 

21. Man weiß es nicht.

___
Vielen Dank an alle für die Posts!


Berlin best of Hipster humor