logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Die Polizei NRW verhaftet einen Reichsbürger & es folgen geistreiche Kommentare

Reichsbürger glauben nicht an die Legitimität des deutsches Staates. Sie bestehen darauf, dass das Deutsche Reich mit der Weimarer Verfassung einzig und allein rechtmäßig sei. Die deutschen Grenzen entsprechen ihrer Meinung nach denen von 1937.
Diese Gesinnung ist natürlich kein Verbrechen. Aber wofür der Autobahn-Flüchtende genau verhaftet wurde, ist für die Unterhaltung auch gar nicht so wichtig.

1. Eine rasante Verfolgungsjagd und 5km Stau später ist der vor der Justiz flüchtende 65jährige – nach Durchbrechen seiner Autoscheiben, weil er sich im Auto einschloss – endlich verhaftet. Puh. Was ein Stress…

 

2. Aber… Wenn ein Reichsbürger den deutschen Staat nicht anerkennt, dann doch auch nicht die Polizei? 🧐

 
3. Und bei all den Steuergeldern für die Verfolgungsjagd stellt sich auch die Frage nach weiteren unnötigen Mehrkosten für den Mann aus dem anderen Land. 🤔

 

4. Ja, das kann doch nicht wahr sein! Da ackern sich die Bürger der Bundesrepublik Deutschland ab und so ein Sozialschmarotzer… 👿

 

5. Wahrscheinlich hat der seinen Führerschein auch nie korrekt übertragen lassen. Tsss… 🙄

 

6. Ja, da hilft nur eins: Bereitet Dr.Evils Zeitmaschine für die Abschiebung vor! 😤

 

7. Und wehe, der will dann wieder zurück. Aufenthaltserlaubnis: gestrichen. 😈

 

8. Denn wer die Bundesrepublik Deutschland nicht ehrt, der ist sie nicht wert. 😘🤙🏻

 

Folgt ihr uns schon auf Instagram?

I am so awake, I am the best Club-Mate! Sorry, terrible rhymes since 1992. The…


facebook newsjacking polizei polizei nrw Reichsbürger

Send this to a friend