logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Die kuriosesten Stellen, an denen Influencer NICHT übernachtet haben

2 Minuten lesezeit

Ernsthaft jetzt? Da soll tatsächlich jemand übernachtet haben? Dieser Gedanke wird euch bei der Betrachtung der folgenden Sammlung des Instagram-Accounts @youdidnotsleepthere häufiger kommen, garantiert. Und das aus gutem Grund, denn der Account sammelt absolut authentische und natürliche Übernachtungsfotos von Influencern, die dort mit Sicherheit nicht übernachtet haben.

1. Immerhin die Geier hätten etwas von der Übernachtung gehabt:

2. Einfach Idylle pur: Wer würde hier einen Sprung wagen?

3. Ganz natürlich: Warten auf das Frühstück von Daenerys Drachen!

4. Und auch dieser Übernachtungsspot könnte direkt aus dem Set von Game of Thrones stammen:

5. Nicht nur der Hund hat hier nicht übernachtet:

6. Wäre bei soviel Wärme sicherlich über Nacht weggeschmolzen:

7. Doch es muss schließlich nicht immer die absolute Wildnis sein:

8. Jetzt bloß keinen falschen Schritt machen:

9. In Zeiten des Klimawandels zumindest etwas gewagt:

10. Hoffentlich gut gesichert:

11. Zurück zu Game of Thrones: Mit den Bewohnern der Eiseninseln ist nicht zu Spaßen!

12. Ob dieser „Unter-freiem-Himmel“-Übernachter auf Frodo oder Gollum getroffen ist?

13. Hat immerhin seine Ganzkörper-Warnweste schon an, wenn er fällt:

14. IST DAS ÜBERHAUPT CO2-NEUTRAL?!1

15. Es hat ja niemand behauptet, dass man nur AM See campen kann:

16. Der schlagende Beweis, dass Influencer die wahren Abenteurer sind:

17. Und am Ende ist klar: Wahrer Luxus wird nicht in Quadratmetern gemessen!

Du warst ein Jahr lang in der Wildnis „campen“ und suchst nun wieder einen festen Job? Dann ab auf unsere Stellenbörse
The Best Social Jobs

Beitragsbild: Screenshot Instagram @youdidnotsleepthere

In der Welt zuhause. Schreibt immer wieder Zeilen ins Netz.


@youdidnotsleepthere Influencer instagram Outdoor

Send this to a friend