logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Die HDI Versicherung versäumt Schadensersatz und steht nun auf FB unter Beschuss

8 Minuten lesezeit

Barbara Pirch ist Lokführerin – gewesen. Ihre besondere Lok hatte 2013 einen Unfall, seitdem fehlen ihr Einnahmen und ihre Altersvorhersorge ist aufgebraucht. Dennoch wird der Prozess von der HDI in die Länge gezogen und Facebook ist empört.

1. Barbara Pirch teilt zunächst ihre Geschichte mit ihren Facebook-Fans.

 

2. Sofort möchte ihr die Facebook-Community beistehen.

 

3. Dabei scheint die Rechtslage ja auf ihrer Seite zu stehen.

 

4. Machen das Versicherungen vielleicht öfter?

 
5. Und so beginnen die Ersten Initiative zu ergreifen. Leider löscht der Facebook Community-Manager sofort die Kritik…

 
6. Es ginge natürlich auch außerhalb des virtuellen Bereichs…

 

7. Aber dann geht es auf der Community-Seite der HDI los:

 
8. Die HDI antwortet…

 
9. … aber leider immer das Gleiche.

 

10. Was auch immer daraus wird, Barbara Pirch ist überwältigt von der Anteilnahme.

 

11. Sie bedankt sich bei allen.

 

12. Und das Internet weiß ja, wie man eine Bewertungs-Sperre auf Facebook locker umgeht.

 

 

Lenkt sich von Schlafproblemen mit Social Media ab. Nach einer Kindheit in Berlin, einem Abschluss…


facebook HDI kundenservice Versicherung

Send this to a friend