logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Die Familie toppt alles: 22 Berichte über selige Verwandtschaftsbesuche

4 Minuten lesezeit

Das Weihnachtsfest ist angebrochen. Und manche müssen beim Durchleben des selbigen leider auch brechen – vor allem, weil anstrengende Tage mit mehr oder minder geliebten Menschen aus der Familie anstehen. Aber ist das wirklich alles so schlimm?

 

1. Was machst du denn beruflich? Mich das ganze Jahr auf eure Fragen vorbereiten.

2. Wenn die Events an den Feiertagen dem reinsten Kuriositätenkabinett gleichen.

3. Wer die Antwort nicht kommen sieht, dem kann man auch nicht mehr helfen.

4. Aber Kurt, du warst doch heute schon vier Mal mit dem Hund draußen?!

5. Dein Bürostuhl hakt doch etwas, lass mich da mal drüberschauen.

6. Verdammt, ab Kuchen habe ich nicht mehr zugehört.

7. Du bist nicht du, wenn du overdressed bist.

8. Ich bin ein Mitarbeiter, manchmal auch Unternehmer.

9. Wenn bei dir die Panik ausbricht, du nach außen hin aber noch einen auf humorvoll machst.

10. So schlimm ist es meistens doch gar nicht.

11. Ok, ich nehme alles zurück.

12. Licht aus und schlafend stellen, damit gewinnt man noch ein bis zwei Stündchen.

13. Wenn zwischen den Fressorgien einmal schnell Ruhe einkehrt und du die Gunst der Stunde nutzt.

14. Herr im Himmel, was habe ich dir nur getan?!

15. Tante Gerda versteht sich nicht mit Cousin Martin, will aber bei dessen Frau Margot sitzen. Ah ja …

16. Was noch fehlt sind verschwitzte Klamotten, die man dann am Schluss noch überstreift.

17. Wir sind nächstes Jahr dann mal raus.

18. Wobei sich das mit guter Vorbereitung auch alles vermeiden lassen könnte.

19. Ahhhh – stille Nacht!

20. Oma knows best.

21. Es kann alles so einfach sein.

22. Nee aber mal ernsthaft – abschließen möchten wir diesen Blog mit dem Gedanken: Seid froh, dass ihre eure bucklige Verwandtschaft habt. Auch wenn es an den gemeinsamen Abenden dazwischen mal drunter und drüber geht, würden wir sie doch sehr vermissen, wenn wir sie nicht hätten.

——
Danke an alle für die Postings! ❤️️
——
Twitter, Instagram, Facebook… bleib über alles Bemerkenswerte auf dem Laufenden, was im Social Web so passiert! Wir liefern dir die News – du gibst uns ein Like auf Facebook.

Münchner Urgestein, das sich im Sumpf der sozialen Medien austobt. Wunschberuf war eigentlich Profifußballer. Daraus…


Besuch Verwandtschaft weihnachten

Send this to a friend