logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Das #Wirsindmehr-Konzert verwandelt Social Media in eine Battlestage

Nach den Ausschreitungen in Chemnitz wird in den sozialen Netzwerken seit mehreren Tagen heftig diskutiert.

 

1. Während sich viele Befürworter des Mobs auf den Mord stützen, gibt es darauf die Antwort: Daniel wäre ebenfalls von der rechten Bewegung an jenen Tagen durch Chemnitz verfolgt worden – wegen Aussehen und politischer Gesinnung.

 

2. Nun wurde kurzerhand ein kostenloses Konzert #Wirsindmehr für nächste Woche aus dem Boden gestampft. (Mit einem Line-Up zum neidisch werden…)

 

3. Während viele sich freuen,…

src=“https://www.thebestsocial.media/de/wp-content/uploads/sites/3/2018/08/freuen3.png“ alt=““ width=“1020″ height=“466″ class=“alignnone size-full wp-image-57481″ />

 

4. …manche vor Glück anfangen zu weinen,…

 

5. …gibt es auch Gegner.

 
6. Und so wird überall heftig gestritten.

 
7.

 
8.

 

9.

 

10.

 

11.

 

12.

 

13.

 

14.

 

15.
Woher kommt diese extreme Stimmungslage? In den rechts-alternativen Medien wird mittlerweile die Existenz des Chemnitz-Mobs in Frage gestellt und die Kriminalität von Flüchtlingen in der Vordergrund gerückt. Auch werden immer wieder die Taten Linksextremer betont.
Wie diese allerdings die Gewalt und Hitlergrüße der eigenen Seite in Chemnitz begründen sollen, bleibt offen.
 
16.
Abschließend hat Lars noch eine Frage: Ob das Ensemble wohl als nächstes auch nach Bayern tourt?

 


 
 
Folgt ihr uns schon auf Instagram?

Lenkt sich von Schlafproblemen mit Social Media ab. Nach einer Kindheit in Berlin, einem Abschluss…


Chemnitz die toten hosen facebook Feine Sahne Fischfilet marteria newsjacking Rassismus social media twitter

Send this to a friend