logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Corona-Eltern stellen Rechnungen an Staat und bekommen dafür viel Gegenwind

Unter dem Hashtag #CoronaElternRechnenAb stellen Eltern derzeit ihre zusätzlichen Kosten für die Betreuung ihrer Kinder während der Corona-Pandemie in Rechnung und machten auf die Mehrbelastung in der Krise aufmerksam.

Dadurch machen betroffene Familien der Frustration über die Ungleichbehandlung Luft, in der einzelne Wirtschaftszweige unterstützt werden, Pflegearbeit sowie Kinderbetreuung und -erziehung aber keine finanziellen Hilfen erfahren.

 

1. Ausgegangen ist die Aktion von „Mama Notes“, einem Blog rund um Familie, Kind und Beruf.

Mehrere Mütter schlossen sich dabei zu einer Protestaktion vom eigenen Küchentisch zusammen und beschlossen, „dem Staat bzw. unserem Bundesland die zusätzlich erbrachte Betreuung und Beschulung unserer Kinder monatlich in Rechnung stellen“.

Hallo, ich bin Sonja und ich bin wütend. Oder: Protestaktion für #CoronaEltern: Wir stellen die Kosten für Homeschooling…

Gepostet von Mama notes Blog am Sonntag, 10. Mai 2020

 

2. Dankes-Tweets von öffentlicher Stelle mit eingestaubtem Rollenverständnis zum Muttertag schlugen zuvor bereits hohe Wellen.

 

3. Speziell die Bildauswahl bei einem der besagten Posts mit fragwürdigem Rollenbild, der eine arbeitende Frau und einen abwesenden Vater darstellten, missfielen. 

Besagtes Bild wurde vom Ministerium kurz darauf entfernt.

 

4. Schnell fanden sich zahlreiche Unterstützer der Aktion.

 

5. Und viele User zeigten Verständnis für den Grundgedanken des Protests.

 

6. Für andere war die Aktion aber nicht mehr als eine Schnapsidee.

 

7. Die mit dem Protest verfolgten Ziele von #CoronaElternRechnenAb gerieten im Laufe der Diskussion – wie so oft – schnell in den Hintergrund.

 

8. Achja – im Ausland fand man das ganze wohl eher komisch. Und ein paar Memes gab’s natürlich auch.

 

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

Das bisschen Schule: 17 lehrreiche Tweets zum Thema Homeschooling

Wie Kinder und Haustiere die Arbeit im Homeoffice ‚verschönern‘

Ein Geschenk an alle Mamas: Die treffendsten Tweets zum Muttertag

Münchner Urgestein, das sich im Sumpf der sozialen Medien austobt. Wunschberuf war eigentlich Profifußballer. Daraus…


#CoronaElternRechnenAb Eltern Rechnungen

Send this to a friend