logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Anglizismen first: Goodbye, Capri Sonne!

2 Minuten lesezeit

Eine Nachricht schockt das Land: Aus Capri Sonne wird Capri Sun! Der Konzern passt den deutschen Markennamen an die internationale Strategie an. Den Verbrauchern in Deutschland schmeckt das so gar nicht. Im Netz geht es seitdem heiß her.

1. Anglizismen first! Das gilt nicht erst seit Donald Trump. 1LIVE schwant Übles:

2. Capri Sonne – Nostalgie pur. Dieser Name erinnerte uns an Pausenbrote und Farbstifte…

#caprisonne 😜💛😊

A post shared by @_my_lines on

3. …und an viele sorgenfreie Tage. Ein bisschen Ironie schadet ja nie!

4. Guter Punkt, wenn man so darüber nachdenkt!

5. Für Kinder der späten 80er (und nicht nur) ist es aber der nächste Schicksalschlag.

6. Diese Meinung ist jedenfalls unmissverständlich:

7. Etwas anderes als Original kommt uns nicht auf den Tisch! War schon früher so.

8. „Die Regierung rät zu Hamsterkäufen.“

9. Die nächste berechtigte Frage.

10. Das Social-Media-Team von Capri Sonne Capri Sun versucht zu vermitteln.

11. Klappt eher so mäßig.

12. Mit Copy-&-Paste-Standardantworten kommt man eben nicht so weit.

13. Wer kennt es nicht, dieses demütigende Gefühl?

14. Wir schon!

15. Ein ganz flacher zum Abschluss. Was haben Vater und ich wieder herzlich gelacht!


capri sun logo newsjacking twix

Send this to a friend