logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

BVG sucht Besitzer des „seltsam schmeckenden Apfelsafts“ und das Netz macht mit

Die Berliner U-Bahn transportiert tagtäglich jede Menge Menschen – und jede Menge Menschen transportieren jede Menge Zeug. Meist möchte man wohl gar nicht wissen was das für Zeug ist, mit dem sich das Fundbüro der BVG ständig beschäftigen muss. Nein, so genau möchte man das nicht wissen. Die BVG-Kampagne „Weil wir dich lieben“ zeigt es uns trotzdem:

 

1. Es beginnt mit diesem Post der BVG-Kampagne: Twitter-User @wrede hat ein Behältnis mit einer, nun ja… gelblichen Flüssigkeit entdeckt…

Unser Fundbüro bittet, den seltsam schmeckenden Apfelsaft abzuholen.

Posted by Weil wir dich lieben on Friday, 5 January 2018

 

2. Apfelsaft? Nee. Das ist wohl eher…

 

3. Und da es bei der BVG ja bekanntlich gerne mal etwas länger dauert, gibt es schnell erste Vorschläge, wie sich auch eine längere U-Bahn-Fahrt überbrücken lässt:

 

4. Super Idee…

 

5. …die vertieft werden sollte!

 

6. Die Begeisterung der BVG-Kunden reißt jedenfalls nicht ab:

 

7. Und manch Weggezogener wittert gar den Duft der Heimat in Flaschen. Als Souvenir, quasi.

 

8. Ach ja, für alle die es nicht kapieren: Das ist übrigens nicht Pankow!!!1!11!elf

 

9. Zum Thema Flascheninhalt meldet sich nun auch Jodel zu Wort:

 

10. Das erklärt einiges…

 

11. Ist das Mate? Oder kann das weg? Der Übeltäter scheint gefunden:

 

12. Na dann: Cheers!

 

 

Quelle: Screenshots Facebook

Wird von Kollegen nur "die Text-Tante" genannt und würde am liebsten ausschließlich schriftlich oder in…


BVG Community Management creative content facebook Jodel Markenbattle Weil wir dich lieben

Send this to a friend