logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Bambusbjörn und Co: 11 erstaunliche Übersetzungen aus dem Skandinavischen

2 Minuten lesezeit

Wer schon einmal in Skandinavien war, weiß, das Bier ist teuer, die Landschaft umwerfend und die Sprache irgendwie knuffig. Ich meine, wie kann man Bambusbjörn, Mopsi oder das schwedische Wort für Marmorkuchen einfach nicht lieben?

1. Damit ist es ganz offiziell: Die Isländer sind die Allercoolsten!

2. Dicht gefolgt von den Schweden – und ihrem mächtigen Superhelden …

3. Das kann man doch nicht ernst nehmen

4. Tick, Trick und Track heißen übrigens Knatte, Fnatte und Tjatje

5. Kein Scheiß, Antwort A) stimmt. Die Schweden sagen das wirklich so – wobei sie die anderen drei Dinge vielleicht auch sagen

6. Das F-Wort scheint die Schweden irgendwie nicht loszulassen

7. Ich finde, in Deutschland sollten wir den Marmorkuchen auch so nennen

8. Auf dem Oktoberfest würde das zwar für einige gelten, in Schweden heißt es aber tatsächlich nur Endstation – Slutstation Sehnsucht, toller Film übrigens

9. Ach deshalb “Geht runter wie Öl“

10. Deutschland: Wir geben dem hässlichsten Hund den süßesten Namen EVER, den keiner toppen kann: Mops
Finnland: Hold my Beer!

11. Die Frage ist viel eher, warum haben die Finnen ein Wort dafür und wir nicht?

——
Du möchtest noch mehr unerwartete Übersetzungen? In diesesm Buch sind Begriffe zum schmunzeln aus aller Welt zusammengetragen..

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


finnland island schweden skandinavisch twitter Übersetzung