logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

AfD-Politikerin verlässt Talkrunde vorzeitig und das Netz reagiert amüsiert

2 Minuten lesezeit

Nachdem die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel die gestrige Wahldebatte „Wie geht’s, Deutschland?“ frühzeitig verlassen hat, hält Twitter der Politikerin und ihrer Partei in gewisser Weise den Spiegel vor: Wer wird denn da gleich flüchten?

 

1. Alice Weidel verlässt die Sendung vorzeitig. Doch, kennt man das nicht irgendwoher?

 

2. Ja, daher wahrscheinlich. Aber war da nicht vor kurzem erst etwas ähnliches?

 

3. Aber natürlich: Wolfgang Bosbach ist bereits auf dem Weg ins Studio!

 

4. Apropos Abgang: Da wird man doch wohl noch fragen dürfen!

 

5. Während Frau Weidel Zuspruch aus den eigenen Reihen erfährt, stellen User berechtigte Fragen:

 

6. Doch der Abgang wirft weitere Fragen – auch religiöser Natur – auf.

 

7. Und auch das ist nicht so einfach von der Hand zu weisen, oder?

 

8. Schnell werden erste Forderungen laut, wobei das in Bayern vermutlich schon längst so gehandhabt wird.

 

9. Währenddessen wird #bosbachleavingthings ruckzuck in #weidelleavingthings umformuliert…

 

10….woran auch die Parteikameraden sichtlich ihren Spaß haben!

 

11. Kurz darauf taucht ein mysteriöses Dokument im Netz auf: Weidelleaks?

 

12. Am Ende darf man gespannt sein, ob sich dieses „Erfolgsrezept“ durchsetzen wird…

 

Kommt eigentlich aus Unterfranken, sitzt aber aktuell in Leipzig an der als Schreibtisch getarnten Kaffeemaschine.…


AfD BTW17 Bundestagswahl2017 newsjacking Weidel

Send this to a friend