logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

21 Beweise, dass nichts besser ist, als Menschen, die Sarkasmus sprechen

2 Minuten lesezeit

Entweder man versteht Sarkasmus und Ironie, oder eben nicht. Dazwischen gibt es meist nicht viel. Oder eigentlich gibt es dazwischen überhaupt gar nichts. Zum Glück haben wir zahlreiche Menschen und Accounts gefunden, die Sarkasmus und Ironie nicht nur verstehen, sondern offensichtlich sogar lieben!

 

1. Sarkasmus? Was ist das denn überhaupt?

2. In der Familie geht Sarkasmus bekanntlich am besten:

3. Doch manchmal fragt man sich schon:

4. Aus Fehlern lernt man:

5. Ist das jetzt ironisch gemeint?

6. Servicewüste Deutschland:

7. Sorry, aber darüber macht man keine Witze!

8. Wie gemein:

9. Wir tun doch schon so viel!

10. Das kennen die Kinder von heute ja gar nicht mehr:

11. Kinder, sie sind noch so naiv:

12. Selber Schuld:

13. Höchstens ein kleines bisschen Sarkasmus:

14. Die Bibel ist ja hingegen reine Wissenschaft und basiert ausschließlich auf Fakten!

15. Auf jeden Fall beides!

16. Zugegeben, das geht dann doch zu weit:

17. Die sind sicherlich zweimal links und dreimal rechts abgebogen und haben sich dann dort niedergelassen:

18. Nein? Doch? Hmm.

19. Leider darf Satire alles:

20. Manchmal scheitert es ganz einfach an der Ausdrucksweise:

21. Doch eigentlich ist am Ende alles ganz klar:

Dein Chef versteht keine Ironie und Du suchst nun deshalb eine neuen Job? Dann ab auf unsere Stellenbörse
The Best Social Jobs

In der Welt zuhause. Schreibt immer wieder Zeilen ins Netz.


Ironie Sarkasmus twitter