logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

18 furchtbare Sätze, die direkt nach einer Trennung gesagt wurden

2 Minuten lesezeit

Trennungen sind nie schön. Meist für keinen der Beiden. Doch es gibt Aussagen oder Sätze, die eine Trennung noch viel schwieriger machen als sie eh schon ist. Die Jodel-Community scheint davon ein trauriges Lied singen zu können.

 

1. Ja, klar. Völlig normal.

 

2. Okay!

 

3. Aus den Augen, aus dem Sinn?


Du willst frische Späße aus der Arbeitswelt?
Dann folge buero_memes auf Instagram!


—-

 

4. Geht gerade in einer Beziehung natürlich GAR NICHT! NULL TOLERANZ!

 

5. Macht es jetzt nicht unbedingt besser, oder?

 

6. Geld vielleicht?

 

7. DER Klassiker! (bleiben wir, ganz sicher natürlich)

 

8. Wir sagen es, wie es ist: Hauptsache Michael W. war nicht dabei!

 

9. Gut, hätte man ihm vielleicht vorher sagen müssen?

 

10. Ödipus hat angerufen und möchte seinen Komplex zurück:

 

11. Definiere Opportunist!

 

12. Prognosen sind bekanntlich immer schwierig. Vor allem dann, wenn sie die Zukunft betreffen.

 

13. Völlig korrekt!

 

14. Warum eigentlich nicht gleich als Trauzeugin?

 

15. Kommt ganz sicher von Tattoofrei:

 

16. Vom Blinddarmdurchbruch schrumpft der Bizeps, das ist bekannt!

 

17. Warum man in Deutschland eigentlich heiratet:

18. Wenn du denkst, du hättest schon alles gehört… In diesem Sinne: Schluss für heut!

 


Noch mehr verrückte Anekdoten, Wissenswertes und Spaß aus deiner Umgebung findest du hier bei Jodel!

In der Welt zuhause. Schreibt immer wieder Zeilen ins Netz.


Ex Jodel Trennung

Send this to a friend