logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

17 Momente, die beweisen, dass der Wohnungsmarkt außer Kontrolle ist

2 Minuten lesezeit

Hunderte Menschen, die in einer Schlange warten; Angebote, die moralisch bedenklich scheinen und wilde Schlägereien: willkommen auf Deutschlands Wohnungsmarkt.

1. Eine Runde Wohnungs-Quartett: Münchner Wohnung ohne Dusche, nicht gut zum drin wohnen.

2. Berlin: „Hold my Beer!“

Der Preis. LOL.

Gepostet von VICE Deutschland am Montag, 28. Mai 2018

(Für nur 260,-€!)

3. Angeblich hat Cro mal seinen Auftritt beim Lollapalooza verpasst, da er die Menschenmassen vor einer annoncierten 2-Zimmer-Wohnung für die Mainstage hielt und kurzerhand dort performte.

4. Entweder gibt es dort ein seltenes Pokémon, oder eine Wohnung für unter 1.000 Euro warm.

5. Dass bezahlbarer Wohnraum knapp wird, ist auch Frau Bergmann bereits aufgefallen.

6. Ist man also auf Wohnungssuche, muss man sich eine Taktik einfallen lassen, um aufzufallen.

7. Wo früher noch die gemeinsame Vorliebe für denselben Fußballclub ausreichte, wird heute einiges mehr von den Vermietern verlangt.

8. DSGVO, Ade! Viele sind dazu bereit, sich datentechnisch auszuziehen.

9. Andere gehen vielleicht sogar noch einen Schritt weiter (hoffen wir es nicht!).

10. Währenddessen zurück in München.

11. Diskriminierung bei der Wohnungssuche? HAHA! *seufz*

12. *seufzt weiter*

13. Wie klingt Ihr Besichtigungs-Pitch?

14. Nicht vergessen, dass man in Bayern als unverheiratetes Pärchen in getrennten Schlafzimmern nächtigen muss.

15. Hier ein Tipp, wie man eine schlecht isolierte Wohnung erkennt:

16. Hier ein Tipp, wie man eine gut isolierte Wohnung erkennt:

17. Herzlichen Glückwunsch: der Makler hat dich wahrgenommen. Auf geht’s zur alles entscheidenen Frage.

Noch mehr verrückte Geschichten über Wohnungsbesichtigungen gibt es hier.


Berlin Immobilie Wohnungssuche

Send this to a friend