logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

15 Personen, die überhaupt gar keinen Bock auf den Valentinstag haben

2 Minuten lesezeit

Whoop, whoop. Heute ist Valentinstag. Oder wie manch ein anderer auch sagt: Freitag, der 14. Februar. Denn kaum ein Tag polarisiert mehr als der „Tag der Liebe“. Für die einen reiner Kommerz, oder zumindest einfach nur absolut unnötig. Für die anderen ein wichtiger Tag, um einmal mehr die unbändige Liebe dem Partner gegenüber auszudrücken. Oder so ähnlich. Die folgenden 15 Personen können mit dem Valentinstag jedenfalls nicht viel anfangen. Let the Hate flow …
 

1. Denn wenn man eine Sache über Twitter-User weiß:


 

2. Wenn du den Valentinstag so sehr hasst, dass du Heidi-Klum-Karten verschenkst.


 

3. Wie dumm von ihr.


 

4. Und ratet mal was an Maria Himmelfahrt NICHT passiert?


 

5. The Hunger Games – next Level.


 

6. Ihr einfach jeden Wunsch erfüllen. So wichtig.


 

7. Kleine Chemie-Stunde zwischendurch.


 

8. Ist ein bisschen so wie mit der roten und blauen Pille bei Matrix.


 

9. Liebe!


 

10. Kindermund …


 

11. Love is in the Air Toilettenschüssel.


 

12. Eine Runde Mitleid für unseren gefallenen Kameraden:


 

13. Der Typ in der Mitte:
Gib mir mein Herz zurück. Du brauchst meine Liebe nicht.


 

14. Oder einfach mal einen Ring ins Glas werfen.


 

15. Um es also abschließend zusammenzufassen:


——
Danke an alle für die Postings! ❤️️
——
Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


Hass Kommerz Liebe Menschen valentinstag

Send this to a friend